Fragen zum Thema:

  • Sexuelle und geschlechtliche Identität (homosexuell, bisexuell, transident, inter*, non-binär, pansexuell und vieles Mehr)
  • Coming-out
  • Diskriminierung am Arbeitsplatz, in der Schule, in der Ausbildung oder in der Familie/Freundeskreis
  • Probleme mit Ämtern und Behörden oder anderen Dienstleistungen (Ärzt*innen, Krankenhäuser) aufgrund der sexuellen/geschlechtlichen Identität
  • Familiengründung
  • Queer sein in der Sexarbeit
  • Queere Community vor Ort
  • Sexuelle Gesundheit
  • Transgenderberatung

Und viele andere Themen und Fragen kannst du mit unserem Beratungsteam in diskreter und freundlicher Atmosphäre besprechen.

Wir bieten Dir eine persönliche Beratung in unserem Beratungsraum an, helfen Dir weiter und haben ein offenes Ohr für Dich.

Berater und Koordinierung der Beratungsstelle: Vincent Maron.

Auch bieten wir nach Interesse Austauschgespräche mit engagierten queeren Ehrenamtlichen aus unserem Verein an. Wenn du also explizit mit einer lesbischen Frau oder einem bisexuellen Mann etc. sprechen willst, teile uns das gerne mit.

Einzelberatung

Für die Beratungsgespräche gilt die 3G Regel (geimpft, genesen oder getestet).

Mach einen Termin unter [email protected]

Auch bieten wir an, queere Geflüchtete in den Sprachen Englisch und Deutsch zu beraten sowie bei anstehenden Terminen zu begleiten.

WhatsApp/Telefonsprechstunde:

jeden Mittwoch unter 0178 208 1003

Queere Sprechstunde im Rathaus Trier

Anmeldung an Pforte (für 3G: geimpft, genesen, getestet), einmal monatlich, 10.00 – 14.00 Uhr, Raum 241, Verwaltungsgebäude I, 2. OG

nächste Termine:
20.01.2022
23.02.2022
23.03.2022
13.04.2022
18.05.2022