Queergarten

Willkommen im Queergarten:

Dem ersten queeren Biergarten in Deutschland!

 

Der Queergarten geht in die zweite Saison!

Queer steht für verschiedene geschlechtliche und sexuelle Identitäten und Lebensformen. Aber natürlich ist der Queergarten nicht nur offen für die LGBTI-Community, sondern wird zu einem Ort der Vielfalt und der Begegnung für alle Gäste, von jung bis alt.

Die Corona-Hygiene-Regeln sind hier mit ausreichendem Platz, Abstand und frischer Luft leichter umzusetzen. Los geht es am 28. Mai bis voraussichtlich Ende Oktober 2021. Dabei wird nicht nur gezapftes Bier und Viez angeboten, ebenfalls gibt es Kaffee und Törtchen aus der Trierer Törtchenmanufaktur, eine kleine Cocktailkarte und ein wechselndes kulinarisches Angebot von regionalen Food Trucks.

Um den Queergarten zu betreten, ist nach neuester Corona-Schutzauflage des Landes Rheinland-Pfalz kein negativer Corona-Test mehr nötig.

Lediglich die Kontaktdaten der Gäste müssen aufgenommen werden entweder per Imnu Code oder analog.

Kulturveranstaltungen im Queergarten

September 2021

Der Queergarten bietet folgendes:

  • Kühle Getränke
  • Kaffee
  • Heißgetränke
  • Wechselnde Foodtrucks
  • Eis am Stiel
  • Törtchen von der Törtchenmanufaktur
  • Kleinkunst / Singer-Songwriter
  • Mittwoch – Sonntag (bis Ende Oktober)

     

     

  • Mi ab 18:00 Uhr
  • Do -Sa ab 14:30 Uhr

     

  • So ab 13:00 Uhr
  • Palastgarten (hinter Kreisverwaltung)

Corona-Info

Aufgrund der aktuellen Lage müssen folgende Hygienemaßnahmen eingehalten werden:

  • Testpflicht entfällt
  • Bei Ankuft an unserem Biergarten werden die Kontaktdaten entweder per Imnu-App oder analog aufgenommen
  • Bis Sie Platz genommen haben besteht eine Maskenpflicht.
  • Sie bestellen Getränke direkt von ihrem Tisch aus und werden bedient.