18. Januar 2019 - 20:00

Kulturabend in der TUFA

Gertrud Schloß hätte am 18.1.19 120 Jahre alt werden können, hätten die Nationalsozialisten ihrem Leben nicht 1942 ein gewaltsames Ende gesetzt. Die Triererin war Schriftstellerin und Sozialdemokratin. Sie lebte in einer lesbischen Beziehung und kämpfte aktiv mit Worten gegen den braunen Mob. Die Lesung spürt ihrem Leben und Wirken in der heutigen Zeit nach und möchte Anlass zum Gedenken an diese lange vergessene Triererin geben.

19. Januar 2019 - 23:00

Gute Vorsätze für 2019 direkt umsetzen. Dazu braucht ihr etwas Glück? Dann gibts bei uns Glückskekse, gute Beats, viel Liebe und nette Menschen.


Die Fakten:
Eintritt 5 €
Einlass 23 Uhr
Garderobe kostenlos
Getränke Special
Mit Studierendenausweis gibt es einen 2,50€-Wertbon.

Die Homosphère ist eine überregionale Party für Schwule, Lesben, Bisexuelle, Trans-und...

c_b f_i